Modulgerüst

Das Modulgerüst – flexibel, stabil und schnell aufgebaut

Du bist auf der Suche nach einem passenden Gerüst – ein Modulgerüst stellt eine interessante Gerüstvariante dar. Unter einem Modulgerüst wird ein besonders flexibles Systemgerüst verstanden, welches sich im Prinzip an praktisch jedes Bauwerk anpassen lässt. Neben dem Modulgerüst existiert mit dem Rahmengerüst noch eine zweite Variante, welche ebenfalls zu den Systemgerüsten zählt. Gemäß der deutschen Norm DIN 4420 müssen bei einem Systemgerüst alle Abmessungen stimmen: Bei Modulgerüsten müssen die jeweiligen Abstände der vorgefertigten Knotenpunkte zwecks Befestigung der anderen Gerüstbauteile korrekt sein. Bei Rahmengerüsten müssen wenigstens senkrechte oder aber waagerechte Tragglieder als Rahmen produziert sein.

Normen

Europaweit unterliegen Modulgerüste den Leistungsanforderungen der Normen DIN EN 12810 sowie DIN EN 12811. Hierzulande erweist sich auch die Nutzungsart von entscheidender Bedeutung: Je nach Anwendungsbereich – sei es als Arbeitsgerüst oder doch eher als Schutzgerüst – muss Baugerüst bestimmten Anforderungen genügen. Präzise Vorgaben, welche Anforderungen zum Beispiel ein Arbeitsgerüst zu erfüllen hat, finden sich in der entsprechenden Norm DIN EN 12811-1. Für Traggerüste gilt hingegen die DIN EN 12812:2004.

Hohe Flexibilität

Egal ob großer gewerblicher Bau oder kleines Privatobjekt – wer ein Modulgerüst kaufen möchte, trifft mit diesem Gerüst stets eine hervorragende Wahl. Modulgerüste glänzen mit ihrer besonders flexiblen Konstruktion – sie besitzen damit einen großen Vorteil gegenüber den vergleichsweise starren Stangengerüsten. Aus diesem Grund kommen Modulgerüste auch immer öfter zum Einsatz. Modulgerüste erweisen sich sowohl in ihrer Breite als auch Höhe variabel. Diese Beweglichkeit wird möglich, weil Modulgerüste an den senkrechten Ständern über zahlreiche Verbindungspunkte verfügen. So lassen sich die anderen Gerüstteile je nach Situation in unterschiedlichen Höhen anbringen. Diese Gerüstart gewinnt mit einer Vielzahl von Riegeln, Diagonalen sowie Konsolen an Stabilität – damit eignet sie sich auch für extrem schwere Lasten. Gleichwohl gelangen Modulgerüste nicht nur als Arbeitsgerüste zum Einsatz – sie eignen sich beispielsweise ebenso hervorragend als Bühnengerüste auf Festivals.

Zahlreiche Anwendungsbereiche

Keine Frage: Die Anwendungsbereiche von Modulgerüsten erscheinen nahezu unbegrenzt: Sie eignen sich vor allem als Flächen- und Raumgerüste – so lassen sich Arbeiten im Inneren hoher Gebäude und Kirchen erledigen. Genauso fungieren sie, wie schon erwähnt, hervorragend als Arbeitsgerüste – damit gelingen Arbeiten sowohl an der Fassade als auch am Dach von Gebäuden. Auch als Schutzgerüste kommen Modulgerüste zum Einsatz – sie schützen die auf dem Bau Tätigen vor dem Absturz sowie Passanten vor eventuell herunterfallenden Teilen. Darüber hinaus erweisen sich Modulgerüste auch als Fluchttreppen – sie stellen dann Fluchtwege an der Außenfassade bereit, sofern der hausinterne Fluchtweg vorübergehend nicht zu nutzen ist. Doch Modulgerüste fungieren auch an sogenannten Offshorebauwerken, das heißt Bauwerken in offener See (Ölplattformen & Co.) als Industriegerüste.

Schnelle Montage & Co.

Doch ein Modulgerüst bietet Dir noch weitere Vorteile. Dazu zählen nicht nur die schnelle Montage bei Gerüstaufbau wie auch -abbau, sondern dazu noch die Möglichkeit, dies alles bei einigen Gerüsten sogar gänzlich allein zu bewerkstelligen. Darüber hinaus bestechen Modulgerüste durch ihre hohe Konstruktionssicherheit und Stabilität sowie eine klare Montagelogik. Außerdem erlauben die einzelnen Bauteile eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten – jede erdenkliche Konstruktionsform scheint möglich. Somit lassen sie sich nicht lediglich als Arbeitsgerüste im Außenfassadenbereich von Gebäuden nutzen. Dem universellen Einsatz eines Modulgerüsts steht also nichts mehr im Wege.

Alles aus einer Hand

BLIZZARD GERÜST

Wir bieten Dir wirtschaftliche Gerüstsysteme, Gerüstteile und passende Lösungen für Dein Bauvorhaben.

zum Shop
Wir unterstützen Dich gerne!

Downloadbereich

In unserem Downloadbereich findest Du die notwendigen Protokolle und Checklisten für den Gerüsteinsatz auf Deiner Baustelle.

zum Downloadbereich

Kontakt

Telefonische Beratung
0 82 25 – 30 90 87 13
Whatsapp:
0 176 – 87 95 21 42
E-Mail:
info@blizzard-geruest.de