?> ⇒ Informationen zur BG Bau Förderung - klick rein ✓ / Blizzard Gerüstsysteme
Adresse: Carl-von-Linde-Str. 4 89343 Jettingen-Scheppach
Produktberatung: 0 82 25 - 30 90 87 13

BG Bau Förderung

Wir informieren Sie

Die Verringerung von Häufigkeit und Schwere von Arbeitsunfällen bei Bau- und Montagearbeiten im Unfallschwerpunkt „Gerüste“ ist ein wesentlicher Schwerpunkt im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA). Die Arbeit am Bau weist eine Vielzahl von Gefährdungen und Belastungen für die Beschäftigten auf.

Schwerpunkte des Unfallgeschehens sind z. B. Arbeiten mit Gerüsten, Abbruch- und Rückbauarbeiten, mangelhafte Arbeitsmittel, fehlende Koordinierung.

Hier setzt die Aktion der BG BAU, den Einsatz von Montageschutzgeländern bei Gerüstbauarbeiten durch Zuschüsse zu fördern, an.

Durch die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) besteht die Verpflichtung, den Beschäftigten nur sichere Arbeitsmittel für die Arbeit zur Verfügung zu stellen. An Arbeitsmitteln mit Absturzgefährdung sind Absturzsicherungen vorzusehen. Diese Vorrichtungen müssen so gestaltet und beschaffen sein, dass Abstürze verhindert und Verletzungen der Beschäftigten so weit wie möglich vermieden werden. Nach dem Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) dürfen die Hersteller nur sichere Produkte (Arbeitsmittel) in Verkehr bringen. Daraus ergibt sich für den Hersteller von Gerüstsystemen die Verpflichtung, auch Montageschutzgeländer in seiner Produktpalette zu führen. Montageschutzgeländer können bei Arbeits- und Schutzgerüsten oder bei Fahrgerüsten eingesetzt werden.

Zusammenfassung: Nach ProdSG muss der Hersteller Montageschutzgeländer zum sicheren Aufbau des Systems anbieten und der Anwender muss es nach BetrSichV verwenden.

(Quelle)

Fragen zur Förderung, Antragstellung und Fördersumme

BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft Bereich Präventionsorganisation Internet: www.bgbau.de/praemien

Bereich Präventionsorganisation BG BAU 

Kronprinzenstraße 62–66 

44135 Dortmund 

Tel.: 0231 5431-1007 

Fax: 0800 6686688-38950

Mail arbeitsschutzpraemien@bgbau.de

**Hinweis: Gemäß der Vermischungszulassung Nr. Z-8.1-974 vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin, dürfen die in Tabelle 1 aufgeführten Gerüstteile des Rolle Blizzard S70 Gerüstes, mit Gerüstteilen des Layher Blitzgerüstes 70S, gemäß deren Zulassung Nr. Z-8.1-16.2 verwendet werden. Rolle Gerüstvertrieb e. K steht in keiner Geschäftsbeziehung mit der Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Bei Artikeln mit (*) ist das Zulassungsverfahren beim Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin beantragt. Es kann vorkommen, dass Gerüstteile keine Kennzeichnung bzw. keine Zulassung haben. Ein Einsatz dieser Gerüstteile ist möglich, wenn im Einzelfall zuvor eine baurechtliche Zustimmung eingeholt wird.
0176 - 87 95 21 42
0176 - 87 95 21 42
08225 - 30 90 87 13